Dienstag, 8. Januar 2013

Bath & Body Works Kerzeneinkauf

Hallo ihr Lieben.

Ich weiß nicht, ob ich es schon einmal erwähnt habe, aber nicht nur was Kosmetik angeht zähle ich mich zur Gattung der Hamster, nein, auch Duftkerzen werden im NPunktschen Haushalt gehortet wie nichts Gutes. Und wie es nun einmal so ist, sind die Dinge, die man schwer bekommen kann, am Interessantesten. So also also die Kerzen von Bath & Body Works. 

B&BW ist für mich genau so ein Phänomen wie Kiko: ich bin überfordert. Ich war einmal in so einem Laden und habe den Wald vor lauter Bäumen nicht gesehen. Jeder Zentimeter dieses Ladens duftet anders, das Auge scannt hektisch all die tollen, bunten Produkte im Laden, bleibt aber an nichts dauerhaft hängen. Also kaufte ich mal wieder gar nichts und ärgerte mich hinterher. 

Nun habe ich das Glück, dass meine beste Freundin in den Staaten wohnt und einige andere meiner Freundinnen immer mal wieder rüber fliegen. Da wandert dann schon mal die ein oder andere NPunktsche Bestellung über den großen Teich. 

Blablabla, lange Rede kurzer Sinn, diese Kerzen habe ich mir in einem Ebayshop namens twistedtulip gekauft, weil ich Nachschub brauchte. 


Die Duftbeschreibungen habe ich euch auch noch einmal abfotografiert. Meine eigenen Beschreibungen würden allerdings anders ausfallen. Ist ja oft so. 



1. Mahogany Teakwood riecht meiner Meinung nach sehr männlich, wie Männerduschgel. Es ist ein sehr herbstlicher Duft. Könnte Männern gut gefallen, auch wenn diese Duftkram ja meist eher schrecklich finden (kurze Anmerkung: Meiner besitzt tatsächlich eine von ihm selbtgekaufte Duftkerze. Komischer Typ...)

2. French Baguette riecht genau danach: nach frischem, warmem Brot mit Butter bestrichen. Einfach zum Reinbeißen lecker. Jetzt will ich Baguette... 

3. Leaves riecht sehr süßlich, zimtlich, für mich eindeutig  nach Weihnachten und nicht nach Blättern. Der Yankee Candle Tart in der Sorte (hierfür übernehme ich jetzt keine Garantie!) Home Sweet Home Christmas riecht genau so. Ich glaube, dass es dieser Tart war.. Gnaah, manchmal ist mein Gehirn ein Sieb. 

4. Creamy Pumpkin riecht meiner Meinung nach nach Kürbissuppe. Aber nach süßer Kürbissuppe, falls es so etwas gibt. Wer keine Kürbissuppe, bzw deren Geruch nicht mag, sollte hier nicht zugreifen. Ich mag Kürbissuppe sehr, sehr gerne und somit auch diese Kerze. 

Alle Kerzen sind die 1-Docht 36g Kerzen und haben zusammen irgendwas um die 14$ gekostet, der versicherte Versand hat mich um die 20$ gekostet. Nicht billig, aber ich bin ja bekloppt, was sowas angeht.

Was die Duftintensität beim Abbrennen hermacht, kann ich über diese Kerzen  noch nicht sagen. Ich habe gerade eine andere B&BW Kerze in Benutzung und der Geruch verteilt sich sehr schön und langanhaltend im Raum ohne einen dabei zu erschlagen oder den Atem zu rauben. 

Mögt ihr auch so gern Duftkerzen wie ich?
Liebe Grüße.

Kommentare:

  1. schade, schon soo lange kein neuer Post :( Vielleicht kommt ja mal wieder was.

    Liebe Grüße,
    Fio

    P.S: Wenn du magst bist du herzlich zu meinem aktuellen Gewinnspiel eingeladen, es gibt ein tolles Beauty Paket zu gewinnen :)

    AntwortenLöschen
  2. Post, Banner Anforderung

    Hallo ,
    Wir suchen für Bloggerinnen mit einen einzigartigen Geschmack wie Sie, um eine kooperative Geschäftsbeziehung aufzubauen. Miaberlin.de spezialisiert in maßgeschneiderte Abendkleider, Brautkleider, und Kleider für besondere Anlässe. Wir hätten gern wenn Sie für uns ein Post schreiben und uns ein Banner geben könnten. Wenn Sie interessiert sind kontaktieren Sie uns an social@miaberlin.de (Wir werden Ihnen die Details schicken).

    Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

    AntwortenLöschen